Ein Tag lauter netter Leute
Obwohl heute die Sonne schien, waren nicht alle Menschen gut gelaunt. Ich zum Schluß auch nicht mehr. In einem ausländischen Möbelladen wollte ich ein Bild zurückgeben, doch leider fehlte mir der Kassenzettel, aber da dieses Möbelhaus auf all seine Produkte seinen Namen schreibt und es auch noch verpackt war, dachte ich, dass das kein Problem sei. Weit gefehlt, ohne Kassenzettel geht da gar nichts mehr. Auf gar keinen Fall. Höchstens wenn ich einen Kontoauszug mit der Abbuchung mitbrächte. Nojo, dann fahren wir nächstes Wochenende nochmal bis ans andere Ende der Stadt. Sprit kostet ja nichts. Und ausserdem muss ich schon sagen, dass die heute in dem Laden den Vogel abgeschossen haben. An einem Samstag haben die an der Reklamationsabteilung nur zwei Schalter offen. Der eine Angestellte verschwindet in regelmäßigen Abständen für 10 Minuten nach hinten in die Katakomben und am anderen Schalter arbeiten zwei Schnecken, wobei die eine Schnecke die andere Schnecke anlernen soll. Es waren nur 6 Nummern vor mir und ich habe da eine halbe Stunde gestanden!!! Und denkt jetzt nur nicht, dass da irgendwas kompliziertes bei war. Alles Rückgaben mit Kassenzettel.

Danach haben wir noch ein paar Läden in der City abgeklappert und dann noch ein paar Lebensmittel eingekauft. Völlig fertig und müde kam ich dann wieder zu Hause an und wir machten uns schnell etwas zu essen. Der Gatte bekam vor lauter Hunger Kopfschmerzen und mir wurde auch schon wieder schlecht. Dann klingelte mein Handy. Die nette Mitarbeiterin meines Mobilfunkanbieters wollte wissen warum ich den Vertrag gekündigt habe und noch bevor ich richtig antworten konnte, keifte mich die alte Ziege an, ob ich meinen Fernseher nicht leiser machen könnte. Sie würde ja nichts verstehen. Danach wurde die alte Ziege nochmal pampig und da habe ich dann mit einem "Schönes Wochenende" aufgelegt. Also so wollen die ihre Kunden halten? Na dann mal weiterhin viel Glück.

Jetzt habe ich noch meine häuslichen Pflichten erledigt und nun begebe ich mich wieder in die waagerechte und ruhe meinen Rücken aus. Puh.
...bereits 364 x angeklickt

Kommentieren



mika1970, Samstag, 21. März 2009, 19:51
A Kind Of Friendly
Und Sie halten jetzt den Mund, und sie da, schreiben mit.

frauaehrenwort, Montag, 23. März 2009, 08:57
Jawohl Sir :-)

engelchenfiona, Sonntag, 22. März 2009, 12:47
ui sie waren bei dem großen blauen mit den gelben 4 buchstaben :)
und wenigstens auch gleich auf der kirmes gewesen?
da sind sie ca 10 in zu fuß von mir wech gewesen ^^

frauaehrenwort, Montag, 23. März 2009, 08:57
Genau bei dem war ich und wäre beinahe geplatzt :-) Das hätten Sie dann wahrscheinlich noch gesehen oder gehört.

sopravvivere, Montag, 23. März 2009, 14:07
ist aber auch bei anderen Geschäften nicht anders, wenn man den Kassenzettel nicht dabei hat.
Verständlich, ehrlich gesagt. Vorallem bei grossem gelben haus mit blauen lettern. Da schnappst du dir sonst in gang 359 das neu eingepackte bild, watschelst damit zum infocorner und meinst... ohh erst grad neu gekauft.. zettel verlegt/hund gefressen/ etc. geld zurück??
geht ja wohl auch nicht. ob sonne scheint oder nicht. War also keine böswillige schikane.