Trott
Neues Jahr, altes Spiel. Morgen hat uns der Alltag wieder. Morgen muss ich wieder arbeiten und die Kinder werden dann bei meiner Mutter sein. Die Grosse geht allerding erst ab nächste Woche in den Kindergarten. Wenn überhaupt. Sie schniefte eben schon wieder und sah sehr blass aus. Nachtigall ich hör' Dir trappsen. Wenn da mal nicht sie nächste Erkältung im Anmarsch ist.

Ausserdem bin ich gespannt welche Seuchen im Kindergarten wieder am schwarzen Brett angeschlagen sind.
...bereits 2126 x angeklickt

Kommentieren



richies gedanken, Mittwoch, 2. Januar 2013, 15:30
Davon kennen wir auch was. Im Grunde ist das Kind permanent verschnupft! Aber Schnuppen geht ja noch.

In der KiTa sind die Eltern teilweise so abgestumpft, dass sie ihre 40-Grad-Fieber-Grippe-Kinder eiskalt um 6.00 Uhr mit Fieberzäpfchen versorgen und sie dann einfach abgeben. Hält so ca. bis 11.00 Uhr, aber dann holen sie die Kinder auf anruf auch nicht ab, weil "sie just woanders sind und nicht so schnell können".

Das Resultat ist dann eine weitere Grippewelle, der mittlerweile sogar die Erzieherinnen in großer Zahl zum Opfer fallen. UNGLAUBLICH!