Griechischer Wein...
Nee quatsch heute gab es keinen griechischen Wein sondern griechische Ostern. Obwohl ich den Tag ja schon irgendwie komisch fand. Der Gatte war ja heute wieder nicht da. Der zweite Tag seines Reiki Seminar war ja heute und nach Schluss wollte er mich dann anrufen. OK, ich hatte den Vormittag also für mich alleine. Ich habe dann so vor mich hingeölt und gebummelt. Dann habe ich mit der Schwiegermutter telefoniert und um 12:30 Uhr wollten mich meine Eltern abholen, damit wir zum Lieblingsbruder und der liebsten Schwägerin zum griechischen Osterfest fahren konnten.

Kurz bevor meine Eltern kamen fiel mir dann noch ein, dass ich meine Schwangerschaftsvitamine von Cen.trum noch gar nicht genommen hatte. Bisher habe ich die fast jeden Tag vergessen. Die muss ich ja im Gegensatz zur Folsäure ja auch nicht unbedingt nehmen, also ist es auch nicht schlümm, wenn ich die andauernd vergesse. Nun gut jedenfalls kamen kurz darauf meine Eltern und kaum waren die da wurde mir auch schon wieder kotzübel, so dass ich nochmal schnell ins Haus ging und mich über die Schüssel hängte. Aber ausser einem riesen Rülpser mit ein wenig Magensäure kam da nichts. Trotzdem ging es mir sofort wieder besser. Also fuhren wir los. Unterwegs grübelte ich, wieso mir auf einmal wieder so übel wurde und dann fiel mir auf, dass ich jedes Mal diese Kotzattacken nach der Einnahme der Vitamin Pillen hatte. Ich habe die drei Mal genommen und drei Mal danach habe ich gekotzt. Es baut sich jedes Mal ein tierischer Druck im Magen auf und dann muss ich sofort laufen. Kann das denn sein? Sowas habe ich ja noch nie gehört.

Egal, denn kaum waren wir beim Lieblingsbruder schaufelte ich mir einen Haufen Hasen, Kaninchen, Kartoffeln, Rotkohl und grünen Spargel auf den Teller und spachtelte bis ich dacht ich müsste platzen. Ächt jetzt, soviel habe ich in den letzten vier Monaten nicht gegessen. Meine Eltern bekamen große Augen und das nachdem ich gerade wieder über der Schüssel hing. Ich konnte es selber kaum glauben. Danach gab es noch Zitronencreme und Kaffee und Kuchen gab es auch noch. Und ich habe alles brav aufgegessen :-) *örks*

Zwischendurch hat die Frau Mama mir noch die Bauchbinde enger genäht, da die Dinger alle "one Size" sind und ich schmächtiges Ding da noch nicht einmal im neunten Monat reingepasst hätte. Dann fing die Frau Mama an mit nem Gummiband an zu hantieren und nähte da flugs einen Knopf an und schnibbelte und nähte dann auch noch ganz professionell drei Knopflöcher rein, so dass ich jetzt keine Angst mehr haben muss, dass mir meine offenen Hosen vom Popo rutschen :-) Nebenbei habe ich dann noch heute 7 Umstandteile bei ibäh ersteigert. Jetzt kann ich es kaum erwarten bis die Sachen hier sind und ich die ausführen kann :-) Bis dahin muss ich mit meinen Sachen tricksen, aber schön ist das nicht mehr, Aaer das Leben ist ja kein Ponyhof.

Ich hoffe Ihr hattet auch einen schönen Sonntag. Ich hau´ mich gleich hin.

Ach ja, ob Ihr es jetzt glaubt oder nicht. Der Gatte hat doch tatsächlich vergessen nach dem Reiki Kurs anzurufen und vorbeizukommen. Ich war schon wieder mächtig sauer. Manchmal frage ich mich....ach nee ich will mich nicht wieder aufregen. Gute Nacht!
...bereits 455 x angeklickt

Kommentieren



frau olsenbande, Sonntag, 19. April 2009, 22:14
Ich hätte da noch einen grünen Schwangerschaftsrock. Interesse? :-)

frau olsenbande, Sonntag, 19. April 2009, 22:15
Äääh, das heisst ich glaube, dass ich den noch habe. Ich sollte morgen vielleicht erst mal nachsehen...

frauaehrenwort, Montag, 20. April 2009, 08:45
Größe 34/36? Wenn ja dann schauen Sie doch bitte nach und schicken Sie mir ein Foto. Es ist echt schwierig Sachen in der Größe zu bekommen.

frau olsenbande, Dienstag, 21. April 2009, 21:51
Halloooooo, bin ich Barbie?? ;-)

Nein im Ernst, ich habe 36/38 und ich habe den Rock tatsächlich gefunden: 38! Das ist echt blöd, denn der wäre perfekt für den Sommer..., sorry!

dieprinzessin, Montag, 20. April 2009, 07:10
Kotzattacken von den Pillen wegen Druck im Magen? *grübel*
Das sind aber nicht zufällig Brausetabletten, die man vorher auflösen muss, oder? *duck und weg*

frauaehrenwort, Montag, 20. April 2009, 08:45
Öh, nö. Da steht unzerkaut runterschlucken. Ich bin ja auch so verwundert.

feuerlibelle, Montag, 20. April 2009, 08:36
hauptsache, sie haben's rechtzeitig herausgefunden, dass die vitaminpillen 'zum kotzen' sind ;-) lassen sie bitte keine tiefgreifenden aufregungen zu, sie wollen doch kein hysterisches kind auf die welt bringen, oder? und was hat der gatte aufeinmal, ist ihm denn nicht gut?
wünsche einen schönen wochenbeginn :-)

frauaehrenwort, Montag, 20. April 2009, 08:47
Die Pille werde ich noch einmal abends nehmen und wenn das nochmal passiert schreibe ich dem Hersteller.

Der Gatte hat einfach nur ein Loch im Kopp. Nur weil ich Schwangerschaftsdemenz habe muss der das auch haben. Der ist ja mit schwanger. Wenn er anfängt zu kotzen haue ich ab :-)

Auch Ihnen einen schönen Wochenbeginn, meiner ist schon versaut :-(

frau bluemel, Dienstag, 21. April 2009, 07:49
Kleidergrösse 34/36, dafür würde ich TÖTEN! Mir passen nichtmal mehr die schwangerschaftshosen vom kleiderschweden, ist das zu fassen? Nun ja, 25 kg plus lassen sich eben nicht wegdiskutieren - dafür habe ich in den ersten 10 Wochen jetzt noch nix zugenommen, achte aber auch sehr auf mich. Um Ihren kleinen süssen Kullerbauch beneide ich sie schon ;o)

frauaehrenwort, Dienstag, 21. April 2009, 08:20
Ich hoffe das bleibt auch so, nicht, dass ich noch auseinander gehe wie ein Hefekuchen :-) Außerdem habe ich ja in den ersten Wochen der Schwangerschaft ordentlich abgenommen und auch jetzt bleibt nicht immer alles drin.