Frau Ährenwort ist erbost
Um es mal auf den Punkt zu bringen: Der Räumdienst in Bielefeld ist Scheiße. Das hat heute so rein gar nicht funktioniert und deshalb hat Frau Ährenwort eine böse Mail an die Stadtverwaltung geschrieben. Nennt mich jetzt ruhig spießig, aber alte Menschen werden nunmal etwas wunderlich. Ich stehe dazu. Pah!
...bereits 722 x angeklickt

Kommentieren



feuerlibelle, Montag, 5. Januar 2009, 21:50
sie sind eine sehr resolute und sympatische person, frau aehrenwort. schaffen sie sich nur ruhig ein ventil und lassen sie ihrem ärger freien lauf - denn, wer zahlt (steuern), schafft an. [sagt man bei uns in der alpenrepublik.]
übrigens, alt ist man praktisch erst ab 80. ich glaube sie haben erwachsen mit alt verwechselt, kann das sein?

wünsche einen schönen, kuscheligen abend und liebe grüße :-)

frauaehrenwort, Dienstag, 6. Januar 2009, 08:22
Das ist gut. Ich bin erwachsen und nicht alt :-)

kamil, Montag, 5. Januar 2009, 22:09
hehe, ich würde gerne die computergenerierte Antwort hier lesen. Also in 3 Wochen dann.

frauaehrenwort, Dienstag, 6. Januar 2009, 08:22
Die Antwort wird natürlich veröffentlicht. Wann immer die auch kommt :-)

mcwinkel, Montag, 5. Januar 2009, 23:05
WIE BITTE?!

Na, dann werde ich meine Umzugspläne aber mal ganz schnell wieder über den Haufen werfen!

frauaehrenwort, Dienstag, 6. Januar 2009, 08:22
Sie wollten nach Bielefeld ziehen? Mist, jetzt habe ich das vereitelt :-(

evo, Dienstag, 6. Januar 2009, 02:30
Ich kann den Ärger nachvollziehen. Bin sehr gespannt auf die Antwort und vorallem ob sie vor dem Frühling kommt ;)

*schmunzel* Erfahrungsgemäß wandern solche Dinge gern über 5 Schreibtische und niemand ist zuständig und leitet es weiter - das kann schon mal WOCHEN in Anspruch nehmen...allerdings ging es da um einen geforderten Verkehrsspiegel.

frauaehrenwort, Dienstag, 6. Januar 2009, 08:23
Ich befürchte es auch :-( Aber abwarten. Ich werde berichten.