Status Frau Mama
Heute sollte ja die OP und Befundbesprechung der Frau Mama im Krankenhaus sein. Eine Stunde wartete sie, bis dann mal der Arzt kam und ihr zwischen Tür und Angel sagte, dass es kein Krebs sei, aber man sich nicht sicher sei, ob nicht doch noch bestrahlt würde. Das würde man nächste Woche auf einer Konferenz besprechen. ?! WTF, was ist das denn? Ich meine wir waren alle total happy, dass es kein Krebs war, aber was ist das denn bitte für eine Art und Weise?? Das geht ja mal gar nicht. Am 12.06. soll sie ja auch noch an der Gebärmutter operiert werden, aber ich bin gerade versucht meiner Mutter zu raten in ein anderes Krankenhaus zu gehen. Also die OP war ja echt ok und so, aber die Patientenbetreuung ist da echt eine Katastrophe. Ich bin froh, dass ich mich bei Lauras Geburt für ein anderes Krankenhaus entschieden hab, denn die Wochenbettbetreuung bei Emily war genauso bescheiden.

Also ist mir heute ein ganzen Gebirge vom Herzen gefallen!
...bereits 760 x angeklickt

Kommentieren



feuerlibelle, Dienstag, 15. Mai 2012, 23:16
halleluja, dass bei ihrer frau mutter soweit alles gutartig ist. ich kann ihre sorge liebe frau ährenwort sehr gut verstehen, aber bitte steigern sie sich nicht so hinein,- ihre zwei süßen mädchen brauchen sie in guter verfassung und vollfit ;-)
liebe grüße :-)

frauaehrenwort, Dienstag, 15. Mai 2012, 23:43
hach, ich dachte ja die ganze Zeit ich wäre gar nicht so angespannt und habe versucht mit den Kindern viel zu spielen und viel draußen zu sein, aber hinterher merkt man erst wie verkrampft man war. Jetzt noch die andere OP und wir können aufatmen und dann im Juli alle gemeinsam Urlaub machen :-) Die Große freut sich schon aufs Buddeln am Strand.