Montag, 7. Januar 2013
Der geheime Garten
Gestern gingen wir nachmittags mit den Kindern spazieren und plötzlich sah ich hinter ein paar kahlen Bäumen ein Spielplatzschild und wir guckten uns das genauer an. Da war tatsächlich ein Spielplatz, versteckt zwischen Häusern und Bäumen. Keine 50 Meter Luftlinie von uns entfernt. Sieben Jahre wohnen wir schon hier und hatten von dem Spielplatz keine Ahnung. Irgendwie kam mir das vor wie der geheime Garten :-)
...bereits 699 x angeklickt

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Mittwoch, 13. Juni 2012
Unterstützt die Hebammen!
Hier gehts zur Blogprinzessin, die Euch bittet die Hebammen zu unterstützen. Bitte helft alle mit und Unterzeichnet! Wir brauchen Hebammen auch in der Zukunft!
...bereits 401 x angeklickt

Permalink (1 Kommentar)   Kommentieren

 


Donnerstag, 3. Mai 2012
BTW
Ich werde unseren Nachbarn mal ein paar Filzschühchen für die Küchenstühle machen. Bei dem Geräusch kriege ich langsam einen Vogel!
...bereits 420 x angeklickt

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Samstag, 7. April 2012
Überraschnung
Heute habe ich eine ganz tolle Osterkarte von Bienieengel bekommen. Vielen Dank wir haben uns sehr gefreut :-)
...bereits 551 x angeklickt

Permalink (1 Kommentar)   Kommentieren

 


Samstag, 19. November 2011
Essen in Essen
Was macht man, wenn man in Essen ist? Natürlich essen und das vorzüglich bei einer Bloggerfreundin. Ab mittags waren wir dort. Schmausten, spielten mit den Kindern, schoben unsere schwangeren Bäuche durch die Stadt, aßen weiter, quasselten wie Wasserfälle, tauschten uns aus und hatten eine Menge Spaß. Ich bin jetzt zwar mega kaputt, aber glücklich.

Ihr lieben dreieinviertel, es war so schön, dass wir es kaum erwarten können, wenn ihr das nächste Mal zu viert uns vier besuchen kommt :-)Vielen Dank für alles!
...bereits 745 x angeklickt

Permalink (2 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 13. November 2011
Kuller
Der Nachmittag bei Fio war richtig toll. Das Kügelchen fühlte sich dort wie zu Hause und der Kuchen stillte meinen Schwangerenhunger erstmal vorzüglich und das Kügelchen schmatzte das Weingummi. Danach ging es wie versprochen zum Entenfüttern. Emi hatte unterwegs so einen Spass, dass es die reinste Freude war sie zu beobachten. Auch wenn ich unterwegs öfters eine Pause machen musste, weil ich keuchte wie eine Dampflok. Anschliessend gab es noch in oppulentes Abendmahl, welches selbst vom Kügelchen reichlich verzehrt wurde. Der Nachtisch gab mir den Rest und wie erwartet konnten wir nach Hause rollen. Das Kügelchen war sehr glücklich und plumpste zu Hause todmüde ins Bett.

Ein toller Tag!
...bereits 677 x angeklickt

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Heute Mjammjam
Heute Nachmittag gehts zur Fio. Kuchen essen, Enten füttern und Abendessen. Danach, so wie ich sie kenne, können wir alle wieder nach Hause rollen. Ich freue mich so. Vor allem weil diesmal keiner schlimm krank ist oder was anderes dazwischen kommt *klopfaufholz*

Und ich weiß ja nicht ob ich das hier so sagen darf, aber die Fio wird das Zwuckelmädchen auf ihrem Lebensweg begleiten. Das hat die Fio mir schon versprochen*wischtränchenweg*. Und da sag mal einer das Internet führt zur Vereinsamung. Ohne dieses Blog hier würde ich die Fio gar nicht kennen!
...bereits 743 x angeklickt

Permalink (1 Kommentar)   Kommentieren

 


Freitag, 20. Mai 2011
Klabaster
Da liegste in der Mittagspause auf der Terrasse in der Sonne und willst ein kleines Nickerchen machen und es ist im Kaff totenstill, nur das Rauschen der Blätter ist zu hören, da knallt der dösige Nachbar auf einmal die Autotür zu, dassde vor Schreck fast vom Gartenstuhl fällst. An schlafen war danach nicht mehr zu denken. Das nächste Mal erschieße ich den Kerl. So ein Krach, in der Mittagspause, wo gibts denn sowas?

Früher war ich wenigstens diejenige, die in der Mittagspause Krach gemacht hat
...bereits 524 x angeklickt

Permalink (1 Kommentar)   Kommentieren

 


Mittwoch, 18. Mai 2011
Gute Fee?
Liebe Nachbarin,

wieso fegen Sie mitten in der Nacht meinen Carport? Sind Sie eine gute Fee?
...bereits 499 x angeklickt

Permalink (4 Kommentare)   Kommentieren

 


Dienstag, 19. April 2011
Da erzählt mir die Nachbarin über den Gartenzaun, dass Fernseh gucken in Kügelchens Alter gar nicht geht (jaja und bei denen haben die Kinder auch nieeeee fern gesehen) und im gleichen Atemzug fragt sie, ob das Babymädchen ein Stück Schokolade haben darf. Mein Blick sprach wohl tausend Bände und man fragte nicht nochmal nach.

Da lasse ich das Kügelchen schon eher fernsehen. Und dabei wird hier wirklich kein Fernseher angemacht wenn das Kind wach ist. Das Einzige hier sind kleine Filmchen vom Elefanten und der Maus auf youtube.
...bereits 532 x angeklickt

Permalink (4 Kommentare)   Kommentieren