Testbericht: JollyBooks - die personalisierten Kinderbücher
Ich durfte mal wieder etwas testen und diesmal waren es personalisierte Kinderbücher von JollyBooks.

Wenn man auf der Suche nach einem persönlichen Geschenk für ein Kind ist, dann ist man bei JollyBooks schon ganz richtig. Hier bekommt man tolle personalisierte Kinderbücher z.B. für den Geburtstag, für die Einschulung, zur Taufe oder zu Weihnachten. Für die, die den Namenstag feiern ist das natürlich eine besonders tolle Sache. Personalisiert heißt hier in dem Fall, dass man vorne ins Buch eine Widmung drucken lassen kann und im ganzen Buch wird dann der Name des beschenkten Kindes genannt. Die Prinzessin heißt dann im Buch z.B. Emily und man kann sogar die Adresse bei manchen Geschichten mit einfließen lassen. Ich habe mich für die folgenden Bücher entschieden

Ich rette Dich, kleine Blumenprinzessin! Klick

Ahoi Piraten! Wir wollen den Schatz! Klick

Donnerstags rette ich Drachen Klick



Alle drei Bücher sind im Hardcover gestaltet und machen einen sehr guten haptischen Eindruck. Die verschiedenen Oberflächenstrukturen, mal samtig matt und dann wieder glänzend, sehen nicht nur schön aus, sondern fühlen sich auch gut an. Die Seiten sind aus stabilem Papier und scheinen auf den ersten Blick erst einmal robust genug gegen Eselsohren zu sein. (Für grobmotorische Kleinkinder ist das natürlich nichts, da sollten die Eltern mit den Kindern zusammen gucken und lesen) Die Illustrationen sind bei allen drei Büchern sehr gelungen. Sie sind bunt ohne kitschig oder überladen zu wirken. Die Schrift ist klassisch schwarz auf weißem Hintergrund und lässt sich damit auch im schummrigen Licht am Bett des Kindes gut lesen. Das ist für mich auch sehr wichtig, denn wir haben hier Bücher mit farbiger Schrift auf buntem Hintergrund und solche Bücher lassen sich bei nur eingeschalteter Nachttischlampe schwer lesen. Da macht man sich echt die Augen kaputt. Bei den Büchern von JollyBooks ist das jedenfalls augenfreundlich gelöst.







Die Auswahl an Büchern ist ausreichend, um für jeden Anlass und wer will nach Geschlecht etwas zu finden. Die Preise bewegen sich zwischen 14,95 Euro und 29,95 Euro. Versandkosten zwischen 2,50 Euro als Büchersendung und 4,95 Euro als DHL Paket fallen ebenfalls an. Die Bücher sind jetzt zwar nicht super billig, aber solche Bücher kauft man ja für einen besonderen Anlass und die Bücher werden in Deutschland angefertigt. Da finde ich die Preise schon ok. Im Onlineshop kann man zu allen Büchern Leseproben anklicken, was ich besonders gut finde, denn das erleichtert einem schon die Kaufentscheidung. Allerdings fände ich es schön, wenn man schon in der Bücherübersicht die Preise sehen könnte und nicht erst, wenn man auf das entsprechende Buch geklickt hat. Die Lieferzeit ist mit 7 - 9 Tagen angegeben. Ich habe die Bücher aber schon bereits nach 5 Tagen erhalten. Somit finde ich die Lieferzeit sehr gut.

Ich jedenfalls habe mich sehr über die Bücher gefreut und freue mich noch mehr sie zur passenden Gelegenheit zu verschenken.

Mein Fazit: Eine tolle Geschenkidee für alle, die Wert auf gute Bücher legen und das Preis/Leistungsverhältnis ist völlig ok.

Die Bücher wurden mir von JollyBooks kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Dieses hatte aber keinen Einfluß auf meine persönliche Meinung.
...bereits 672 x angeklickt

Kommentieren