Sonntag, 22. Januar 2012
Emma ist da!
Seit Freitag 15:30 Uhr ist sie nun ein offizielles Mitglied der Familie!



Unsere Emma :-) Sie ist noch sehr jung und gefällt uns äusserst gut. Bei uns beiden war es Liebe auf den ersten Blick und wir wussten, wir gehören zusammen. Auch das Kügelchen liebt sie heiß und innig und läuft nur noch mit dem Schlüssel herum und erzählt jedem ungefragt, dass wir jetzt ein großes Auto haben :-)

Auf das Emma uns nie im Stich lässt und uns überall sicher hinbringt.

Willkommen in der Familie große Emma!
...bereits 681 x angeklickt

Permalink (4 Kommentare)   Kommentieren

 


Samstag, 31. Dezember 2011
Einen guten Rutsch
Ich wünsche uns allen einen guten Rutsch und ein glückliches und ein gesundes neues Jahr!!!
...bereits 554 x angeklickt

Permalink (2 Kommentare)   Kommentieren

 


Montag, 28. November 2011
Arbeit, Arbeit, Arbeit
So langsam habe ich das Gefühl, dass ich seit Beginn der Schwangerschaft noch mehr am arbeiten bin, als sonst schon.

Dank Fio haben wir das Kinderzimmer fertig tapeziert.



Es war der reinste Krampf. Erst wollte die alte Tapete nur in zwei Schichten runter und dann war die erste Tapete wieder an der Wand, da fand die Frau Ährenwort das gar schrecklich uns riss wieder alles runter. Die Fio hielt mich wahrscheinlich für derart bekloppt, dass sie sich heimlich schwor, nie wieder Bekanntschaften aus dem Internet ins reale Leben zu verlegen :-)

Fios Schatzi machte derweil unserem verkrüppelten und pilverseuchtem Pflaumenbaum der Gar aus und säbelte ihn brutal nieder. Nie wieder Pflaumenpflückfest. Aber was solls, viel Früchte trug er eh krankheitsbedingt nicht mehr. Und ohne diesen Nutzen hatte er auch keine Berechtigung mehr im Herbst das Laub abzuwerfen und damit nur Dreck zu machen :-) Was wech ist, ist wech.

Jetzt muss ich noch die Steuererklärung bis Freitag fertig haben (was so spät schon?), und dann noch Babysachen sichten und verkaufen. Ich werde hier alle Sachen veröffentlichen, die unsere Zwuckelina voraussichtlich nicht brauchen wird. Skianzüge und wattierte Babysachen z.B. Ich hoffe ja, dass wir sowas im März nicht mehr brauchen. Wer also jetzt schon Interesse hat, kann sich gerne melden.

Dann noch Gardinen waschen, das Kügelchen Zimmer fertig machen. Möbel aufbauen usw. Ich hoffe dann sind wir größtenteils mit unserer ToDo Liste durch. Ach ja, dann ist ja auch schon Weihnachten und wir müssen uns noch um so einige Geschenke kümmern.

So, ich glaube jetzt seid ihr wieder auf dem neusten Stand.
...bereits 1113 x angeklickt

Permalink (8 Kommentare)   Kommentieren

 


Montag, 7. November 2011
Laterne, Laterne
Gestern war das alljährliche Martinssingen in unserer Gemeinde. Es war für uns das erste Jahr und unsere Wichtelgruppe war natürlich auch dabei. Ich hatte für das Kügelchen mit den anderen Mamas eine Laterne gebastelt und Emi fand sie zuckersüß. Es war natürlich eine Prinzessinnenlaterne :-) (und ja, Frau Ährenwort kann auch basteln, wenn sie will)

Um 17 Uhr ging es zur Kirche und Emi war ganz aufgeregt. Es waren ganz viele Kinder und Eltern da und wir lauschten erst einmal dem Posaunenchor. Sehr hübsch. Dann folgte der Umzug durch unsere Straßen und danach gab es noch Würstchen und Glühwein für alle. Emi hat einen Stutenkerl bekommen, der keine 2 Minuten überlebte. (Ich sagte ja bereits, dass sie einen Füllphase hat) Wir trafen viele Bekannte (wobei ich immer dachte, dass wir kaum jemanden aus dem Dorf kennen) und hatten Spaß. Das Kügelchen war total beeindruckt und happy und sang auf dem Heimweg immer wieder "Laterne, Laterne" :-)


Nächstes Jahr dann wieder und dann ist das Zwuckelchen auch schon dabei!

Ja Fio, sie trägt Deine Handschuhe :-)
...bereits 366 x angeklickt

Permalink (2 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 16. Oktober 2011
Man lernt dazu
Fragte ich noch in der ersten Schwangerschaft nach Alkohol in Soßen und deren verkochen usw. So koch ich diesmal ganz selbstverständlich mit Rotwein. Das Kügelchen isst davon auch. Ok es ist kein echter Rotwein. Es ich alkoholfreier Wein und wer jetzt ankommt, bla bla bla, da ist auch 0,0001 % Alkohol drin, der soll mal testen wie viel Alkohol in altem Obst ist. Der wird sich ganz schön umgucken. Also ich finde das ist eine tolle Alternative, vor allem weil im Hause Ährenwort seit Januar 2009 eh kein Alkohol mehr getrunken wird.
...bereits 421 x angeklickt

Permalink (2 Kommentare)   Kommentieren

 


Hier so
Schnoddernasen und Husten. Mal was ganz anderes :-)
...bereits 299 x angeklickt

Permalink (4 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 18. September 2011
Nix los oder doch
Hier ist nix besonderes los. Gestern war ich mit der Frau Mama 5 Stunden Powershoppen und heute dafür zum Essen bei ihr. Den ganzen Tag lümmelte ich auf dem Boden rum uns spielte mit dem Kügelchen und den Zwillingen. Das Kügelchen ist im Moment sehr kuschelig und knutschig und ich genieße dass in vollen Zügen. Ab Mittwoch wird das Kügelchen dann zwei mal in der Woche zur Wichtelgruppe gehen und ich bin schon ganz aufgeregt. Ich brauche noch Namensschildchen für die Kleidung (wo bekommt man sowas in kleinen Mengen? Im Internet muss man immer gleich 50 Stück oder mehr bestellen). Eine Bentobox mit Erdbeeren habe ich schon bestellt. Jetzt nur noch hoffen, dass das Kügelchen das ganze auch Spaß macht, denn so langsam wird es Zeit, dass sie richtigen Kontakt zu anderen Kindern bekommt. Die Woche wird also aufregend. Den nächsten Vorsorgetermin am Freitag muss ich dann verschieben, denn das Kügelchen ist dann zum zweiten Mal dort und ich möchte sie schon selber abholen. Mittwochs wird sie dann von meinen Eltern abgeholt und so lange gehütet, bis ich von der Arbeit komme. Ach je, jetzt gilt es noch mehr zu planen und zu berücksichtigen. Ich muss dringend meinen Taschenkalender aktivieren und da auch regelmäßig reingucken. Das mit dem Handykalender klappt nicht die Bohne und alles andere fällt leider der Schwangerschaftsdemenz zum Opfer :-)

Die Übelkeit hat mich heute übrigens wieder kalt erwischt. Ich war ja so vermessen zu glauben, dass ich die Akupressurbänder nicht mehr brauche und zack, war mir wieder schlecht. Also trage ich die ollen Bänder halt weiter. Tut ja nicht weh, sieht nur doof aus. Ansonsten ist der Bauch ziemlich prall und wenn ich mich irgendwo gegen lehne, dann merke ich den Zwuckel ganz deutlich oder zumindest die Fruchtblase. Alles drückt und zuppelt ein wenig, aber nicht schlümm, eher schön und wenn mir nicht so ganz schlecht ist, dann macht das auch alles wieder mehr Spaß. Nur der Blutdruck könnte mal so langsam aus dem Keller kommen. Heute Morgen nach aufräumen und putzen war der immer noch bei 100 zu 60. Da ist es auch kein Wunder, dass mir immer so schummrig in der Birne ist. Aber ansonsten ist in der Villa der ganz normale Wahnsinn los. Das Kügelchen mutiert zum Wischmop. Alle zwei Wochen müssen hier die Haare geschnitten werden, sonst sieht das arme Kind nichts mehr. Es wächst wie Unkraut und die Klamotten sind immer viel zu schnell zu klein. Jetzt haben wir ihr einen Schwung neue Klamotten gekauft und die 104/110 ist auch nicht mehr so locker. Mei, wo will das Kind denn noch hin wachsen? Ich hoffe, sie legt jetzt mal eine kleine Pause ein, sonst sind wir pleite bis das zweite Kind kommt.
...bereits 432 x angeklickt

Permalink (3 Kommentare)   Kommentieren

 


Mittwoch, 3. August 2011
Schwer vorstellbar
Heute Abend wollte das Kügelchen nicht so schnell einschlafen wie sonst und so saß ich ausnahmsweise an ihrem Bett und hielt Händchen und hört ihr zu wie sie all unsere Vornamen runterbetete. Dabei kam mir in den Sinn, dass wir nächstes Jahr noch so einen kleinen Menschen bei uns haben werden. Dieser kleine Mensch existiert nur vage in meiner Vorstellung und ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass ich das neue Baby einmal genauso lieben werde wie meine heißgeliebte Emi. Aber ich weiß das werde ich. Wie alle anderen Mütter auch, aber im Moment fehlt mir dazu jegliche Vorstellungskraft.
...bereits 304 x angeklickt

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Mittwoch, 13. Juli 2011
Endlich
Endlich wieder zu Hause. Urlaub ist ja ganz schön, aber man freut sich auch wieder auf sein Zuhause!
...bereits 319 x angeklickt

Permalink (2 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 10. Juli 2011
Zwischendurch
Ein kuzer piep von der Ostsee!

Das Kind zahnt, erweitert explosionsartig seinen Wortschatz, ist anhänglich aber am Strand super drauf.

Ich bin mal wieder erkältet und sauer auf den Gatten, sonst alles gut :-)
...bereits 400 x angeklickt

Permalink (1 Kommentar)   Kommentieren