Dienstag, 22. Mai 2012
Göttlicher Bote
Heute rief jemand von Hermes an und entschuldigte sich für die späte Zustellung. Er meinte, dass es eigentlich nicht üblich sei, Na ja, ob ich das alles so glauben kann?! Aber immerhin hat sich jemand darum gekümmert.
...bereits 507 x angeklickt

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Samstag, 21. August 2010
Der Fluch der schwarzen Socke
Ich wasche für eine junge Mutti ja nicht oft Wäsche. So alle anderthalb Wochen drei Maschinen. Weiß, schwarz, bunt und manchmal halt auch Handtücher und son Zeugs. Und immer, aber wirklich immer ist in jeder Maschine eine schwarze Socke. Gut, in der schwarzen Wäsche fällt das jetzt nicht so auf, aber ich kann noch so sorgfältig sortieren, in den anderen Ladungen, egal ob weiß, bunt oder Handtücher, immer ist da eine schwarze Socke drin. Das geht doch nicht mehr mit rechten Dingen zu! Da ist doch irgendwer, der mir immer heimlich eine schwarze Socke in die Maschine mogelt. Anders lässt sich sowas doch nicht erklären!
...bereits 455 x angeklickt

Permalink (11 Kommentare)   Kommentieren

 


Mittwoch, 4. März 2009
Beschreibung des Tages
Der unbemannte Computer!

Sehr kreativ.
...bereits 362 x angeklickt

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Mittwoch, 21. Januar 2009
Wusstet Ihr schon...
...das Berufsschüler Religionsuntericht haben und da auch noch Klausuren schreiben? So ein Quatsch.
...bereits 475 x angeklickt

Permalink (10 Kommentare)   Kommentieren

 


Mittwoch, 19. November 2008
Hund --> Loch ---> Mann
Die Kollegin hat mir eben eine Story erzählt und ich kriege immer noch kaum noch Luft. Ich habe quasi geheult vor Lachen. (Muss mich mal gleich nachschminken) Also folgende Situation:

Kollegin geht mit ihrem Hund spazieren und kommt anner ganz winzigen Baugrube vorbei, wo da so ein Männeken ganz alleine in dem Loch hockt und buddelt. Der Hund muss mal und findet dat Loch da innem Boden ganz praktisch und hebt das Beinchen und pieselt dem Mann aufn Kopp. Der Mann murmelt was von "Scheiß Regen" und macht seinen Regenschirm uff. Kollegin wollte sich ganz schnell und lautlos vom Acker machen, aber der Hund fand den Mann da unten in dem Loch so interessant und so musste Sie ihn da quasi wegschleifen, bevor dat Männeken merkt, datt es gar nicht am regnen ist.

Köstlich. Ich wische mir immer noch die Tränen aus den Augen.


[Bildquelle: pixelio.de/die_alex]
...bereits 379 x angeklickt

Permalink (6 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 17. August 2008
Unnützes Wissen
Seit Beginn historischer Aufzeichnungen in Ägypten ist der Nil bereits zwei Mal zugefroren. Im 9. und im 11. Jahrhundert.

Die Hymne des US-Bundesstaates Maryland hat die Melodie des Weihnachtsliedes " O Tannebaum".

In Indien sind die Spielkarten rund.

Grüne Gummibärchen schmecken nach Erdbeeren.

Ein Mensch produziert in seinem Leben durchschnittlich 14000 Liter Schweiß.

Wenn man eine Briefmarke anleckt, nimmt man etwa eine Viertelkalorie zu sich.

Centstücke zu sammeln, ist in Deutschland eigentlich verboten. Es gibt ein Gesetz gegen das Horten von Kleingeld.

So das war der ährenwotsche Klugscheisserbeitrag für Heute. Und jetzt kommt Ihr.
...bereits 405 x angeklickt

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Donnerstag, 31. Juli 2008
Was ist mit den Benzinpreisen los?
Seit mehreren Tagen ist der Benzinpreis unverändert bei 1,44 €. Im Radio haben die eben gesagt, dass der Preis noch weiter runter gehen soll. Teilweise auf 1,30 €. Wie kommt das denn so plötzlich? Kann mir das mal einer erklären?
...bereits 346 x angeklickt

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Dienstag, 22. Juli 2008
Genialer Werbespruch
Den Spruch habe ich heute Morgen auf einem Sprinter gesehen

Ist Deine Heizung im A....,
setzen wir uns in Marsch!


Ich habe köstlich gelacht.
...bereits 595 x angeklickt

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Montag, 9. Juni 2008
Lackaffe
Dem Typen im Baumarkt in der Farbenabteilung hätte ich am liebsten eine gescheuert. Da sind wir doch bei der Hitze echt in den Baumarkt gefahren um die Farbe für die Treppenhausverschönerung käuflich zu erwerben und an der Farbentheke ist keine Sau. Keiner der grandiosen Verkäufer aus der Werbung ist in den angrenzenden 50 Gängen zu sehen. Die haben sich alle verpisst. Als nach gefühlten 10 Stunden, im eigenen Saft brutzelnd, doch noch so einer in einem orangenen Hemd um die Ecke kommt, zieht der eine Fresse bis zum Boden und tut so, als hätte ich gerade sein Leben komplett versaut. Mir war das dann zu doof und bin schon mal in die Gartenabteilung entfleucht. Der Gatte durfte dann auf die anzumischende Farbe warten. So ein blöder Lackaffe (der Verkäufer, nicht der Gatte)
...bereits 352 x angeklickt

Permalink (2 Kommentare)   Kommentieren